Südafrika - Botschafter kommt zum Dreiseithof

Sohra.

Nun bereits zum zwölften Mal lädt Wolfram Scharff, Honorarkonsul der Republik Südafrika für Sachsen und Sachsen-Anhalt, gemeinsam mit der südafrikanischen Botschaft und der Wirtschaftsförderung Sachsen für heute zum "Südafrika-Tag" zu seinem Dreiseithof nach Sohra ein. Auf dem Hof im Bobritzsch-Hilbersdorfer Ortsteil werden heute 140 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur erwartet, um Interessen und Erfahrungen zur Zusammenarbeit mit Südafrika auszutauschen. Neben dem Botschafter der Republik Südafrika, Phumelele Sizani wird die Veranstaltung durch Landtagsvizepräsidentin Andrea Dombois eröffnet. Unter den Gästen sind auch Bundestagsabgeordnete, Vertreter von Parlamenten und Mitglieder des Konsularischen Korps. Scharff, Professor der Physik, ist Geschäftsführer der IfU GmbH, einem Privaten Institut für Umweltanalysen. (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...