Täter machen sich an Fiats zu schaffen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Brand-Erbisdorf.

Unbekannte haben sich in der Nacht zum Mittwoch Am Goldbachtal in Brand-Erbisdorf an zwei Fahrzeugen vom Typ Fiat zu schaffen gemacht. Beim ersten Fiat wurden laut Polizei alle vier Räder abmontiert und gestohlen. Es entstand laut Polizei ein Stehlschaden von rund 2000 Euro, der Sachschaden schlägt nochmals mit etwa 500 Euro zu Buche. Bei der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass sich Unbekannte in der gleichen Straße an einem weiteren Fiat zu schaffen gemacht hatten. Die Täter hatten die Seitenscheibe des Wagens eingeschlagen und anschließend aus dem Innenraum etwas Bargeld sowie Werkzeug entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich in diesem Fall auf etwa 850 Euro. Ob die Sachverhalte im Zusammenhang stehen, wird im Rahmen der weiteren Ermittlungen geprüft. (bk)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.