TU-Neubau: Hiesige Firmen geben Ton an

Der einstige Messeplatz ist nicht mehr wiederzuerkennen. Dabei wird am eigentlichen Vorzeige- Projekt noch gar nicht gebaut. Ein Besuch auf Freibergs größter Baustelle der vergangenen Jahre.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...