Unbekannte schlachten Schaf

Mittweida.

Geschlachtet haben Unbekannte in der Mittweidaer Straße zur Tongrube einen an einem Pflock angebundenen Schafbock. Die Täter ließen Innereien und Fell des Tieres zurück. Der Eigentümer bezifferte den Schaden mit etwa 400 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag 18 Uhr und Samstag gegen 8.30 Uhr, informierte die Polizei am Mittwochnachmittag. Möglicherweise kamen die Täter mit einem Fahrzeug. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Diebstahls sowie Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und sucht Zeugen. Wer kann Angaben zur Tat oder Tätern machen? Wem sind dort zwischen Freitagabend und Samstag früh Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die mit der Schlachtung in Verbindung stehen könnten? Hinweise nimmt das Polizeirevier Mittweida unter Telefon 03727 980-0 entgegen. (dahl)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.