Unbekannte stehlen teuren Whiskey aus Freiberger Geschäft

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Bislang unbekannte Täter sollen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Freiberger Geschäft eingedrungen sein und zehn Flaschen hochwertigen Whiskey im Wert von 2500 Euro gestohlen haben. Wie die Polizei berichtet, stahlen sie außerdem Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von zirka 200 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. 

Zudem sollen laut Polizei vermutlich dieselben Täter versucht haben, in ein Mehrfamilienhaus an der Fischerstraße einzudringen, sie scheiterten jedoch. An der Eingangstür entstand trotzdem Sachschaden in Höhe von zirka 3000 Euro. 

Unbekannte Täter versuchten, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gewaltsam in ein Mehrfamilienhaus in der Fischerstraße einzudringen. Sie scheiterten jedoch an der Eingangstür und verursachten dabei einen Sachschaden in Höhe von rund 3 000 Euro. 

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03731 70-0  entgegen. (lasc)

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.