Vereine erhalten Zuschuss

Brand-Erbisdorf.

Der Stadtrat von Brand-Erbisdorf zahlt für 2019 jenen Vereinen einen Zuschuss, die sich um Objekte selbst kümmern. Die Stadt hatte in der Vergangenheit mehreren Vereinen Objekte übertragen. Das Gremium stimmte mehrheitlich für die Zuschüsse, in der Hauptsache an Sportvereine mit Anlagen. Auf die Frage von Stadtrat Frank Gleißner (CDU) in der vorangegangenen Debatte, warum das Thema nicht im Ausschuss vorberaten wurde, hieß es, dass seit der Sitzungspause wegen Corona dazu nicht die Möglichkeit gewesen sei. Das jedoch konterte Gleißner mit den Worten, dass Ausschüsse auch wegen Themenmangels ausgefallen seien. Der Stadtrat einigte sich, den Beschluss für 2019 so zu fassen, die Zuschüsse für 2020 bis 2023 in die Ausschüsse zur Debatte zu geben. (ar)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.