Verkehr - Mopedfahrer bei Wildunfall verletzt

Conradsdorf.

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Wildunfall am Donnerstag früh in Conradsdorf verletzt worden. Laut Polizei war der Mopedfahrer gegen 7.20 Uhr auf der Straße St. Lorenz Gegentrum in Richtung Halsbrücke unterwegs, als ein Reh über die Straße wechselte. Es kam zum Zusammenstoß. Ob Sachschaden am Moped entstand, war der Pressestelle der Polizei nicht bekannt. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...