Verkehr - Tödlicher Unfall: Polizei sucht Zeugen

Oederan/Hartha.

Die Polizei sucht Zeugen eines schweren Unfalls, bei dem am 19. September auf der Straße zwischen Oederan und Hainichen eine 63 Jahre alte Radfahrerin tödlich verunglückt war. Wie die Behörde mitteilte, wird insbesondere der Fahrer oder die Fahrerin eines roten Kleinwagens gesucht, der zum Unfallzeitpunkt Richtung Oederan unterwegs gewesen sein soll. Der Unfall hatte sich gegen 17.40Uhr zwischen Oederaner Ortsausgang und Abzweig Räuberschänke ereignet. Wie die Polizei damals mitteilte, hatte der Transporter eines 62Jahre alten Fahrers die Frau aus unbekannter Ursache erfasst. Fahrer und Radfahrerin waren damaligen Angaben zufolge in derselben Richtung unterwegs. Die Frau war durch den Aufprall nach rechts auf das angrenzende Feld geschleudert worden und erlag am Unfallort ihren schweren Verletzungen. (röpf/dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...