Verkehrszeichen auf Bus geworfen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erdmannsdorf.

Bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende ein Höhenbegrenzungszeichen auf einen Linienbus geworfen, der am Bahnhof in Erdmannsdorf abgestellt worden war. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Anzeige erstattet wurde am Montag gegen 13.30 Uhr, nachdem das Verkehrszeichen auf der Fahrt in Richtung Frankenberg vom Dach des Busses auf die Straße gefallen war. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich mehrere Fahrzeuge hinter dem Bus, heißt es im Polizeibericht. Ob sie durch das heruntergefallene Verkehrszeichen beschädigt wurden, ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Es werden Zeugen gesucht, die im Umfeld des Busses etwas gesehen haben, das mit der Tat in Verbindung stehen könnte. Auch Autofahrer sollten sich melden, die hinter dem Bus fuhren. (fp)

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03727 9800 entgegen.

...