Versteigerung - Fotos bringen Geld für Schulhort

Neuhausen.

In einem abendfüllenden Programm sind am Sonnabendabend 12 Fotografien in der Kirche Neuhausen versteigert worden. Die Tiermotive hatte der hiesige Mike Emmrich geschossen. "Die Gebote wurden von rund 20 Gästen verschiedener Altersgruppen anonym abgegeben. Wir sind sehr zufrieden. Es ist eine hohe dreistellige Summe zusammengekommen, die wir dem Schulhort des evangelischen Kinderhauses für ein Naturprojekt zur Verfügung stellen werden, um die Kinder weiter für ihre Umwelt zu sensibilisieren", sagte Mary Barthel, Kirchenvorsteherin in der Erzgebirgsgemeinde nach der Versteigerung. Die genaue Summe wollte sie nicht nennen. Nach ihren Worten hat die Kirche bereits ein weiteres Projekt ins Auge gefasst, das in nächster Zeit konkretisiert werde. Vor der Versteigerung fand in der Kirche ein Gottesdienst statt, den rund 130 Gäste besuchten. (gel)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...