Verwaistes Haus wechselt Besitzer

Siebenlehn.

Das leerstehende Wohnhaus in der Kirchgasse 6 in Siebenlehn hat bei der jüngsten Versteigerung der Sächsischen Grundstücksauktionen AG in Dresden einen neuen Eigentümer gefunden. Das teilt das Versteigerungsunternehmen auf seiner Internetseite mit. Demnach wurde das 1990 teilsanierte Gebäude für 13.000 Euro verkauft. Das Mindestgebot lag bei 12.000Euro. Das Haus befindet sich laut Katalog im Sanierungsgebiet. (hh)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...