Volleyballer sammeln acht Tonnen Schrott

Oberbobritzsch.

Die Schrottsammelaktion der Volleyballer des Bobritzscher SV am Samstag hat ein stolzes Ergebnis erbracht. "Insgesamt haben wir acht Tonnen Altmetall zusammenbekommen", teilte Holger Gustmann vom Bobritzscher SV am Montag mit. Geplant war die Aktion eigentlich nur für den Zeitraum von 9 bis 12 Uhr. "Aber die letzten Helfer sind erst um 15.30 Uhr nach Hause gegangen", so Gustmann. Der Erlös aus der Sammlung kommt vollumfänglich der Vereinskasse der Sportlerinnen und Sportler zugute. (wjo)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.