Vom Gespür für Licht

"Das Schöne liegt vor unserer Haustür, man muss es nur sehen." Unter diesem Credo, aufgeschrieben auf der Homepage des Vereins "Fotozirkel im Müllerhof Mittweida", sind neun Mitglieder - auf dem Foto Eberhard Köhler - des Vereins mit ihrem Gespür für Licht, für Form und Farbe an einem Septembertag im vergangenen Jahr in der historischen Schauweberei Braunsdorf mit ihren Kameras unterwegs gewesen. Unterstützt von Andrea Weigel, der Chefin des Museums, tauchten die ambitionierten Lichtbildner tief ein in die technischen Details der Webmaschinen. Faszinierende Bilder entstanden. Eine bildnerische Reise vom Faden zum Gewebe wurde mit den Kameras eingefangen. Gemeinsam mit Andrea Weigel und der im Hause lebenden und schaffenden Künstlerin Simone Mende wurden davon Bilder ausgesucht, die in der Galerie "Inselsteig" zu sehen sind. Als Beigaben sind originale Maschinenteile und Werkzeuge ausgestellt. (hfj/ka)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.