Wallstraße ab nächste Woche dicht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Bauarbeiten auf B 101 bis Mitte November geplant

Freiberg.

Die Wallstraße in Freiberg (B 101) wird ab 8. März zwischen der Waisenhaus- und der Leipziger Straße saniert. Wie die Stadtverwaltung am Montag mitteilte, soll in zwei Schritten unter anderem an Kanalisation, Strom-, Gas- und Trinkwasserleitungen sowie Gehwegen gebaut werden. Der erste Abschnitt reiche dabei von der Leipziger Straße bis vor die Einmündung Am Marstall - dieser Bereich bleibe bis Ende Juli 2021 für den Verkehr vollständig gesperrt. Das Ganze setze sich danach bis Mitte November 2021 zwischen Nonnengasse und Waisenhausstraße fort. Die Baumaßnahme werde gemeinsam von der Freiberger Abwasserbeseitigung, dem Wasserzweckverband Freiberg, der Freiberger Stromversorgung, der Freiberger Erdgas, Envia TEL und dem Tiefbauamt der Stadt Freiberg durchgeführt. Dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr obliege die abschließende Fahrbahnerneuerung.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.