Wenn's mal wieder länger dauert

Im April erklärten Richter die erste Planung des Regenrückhaltebeckens Oberbobritzsch für rechtswidrig. Doch noch immer steht die Begründung aus. Ungeachtet dessen treibt der Freistaat das Projekt voran. Und die Gegner halten die Stellung.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...