Windräder - Clausnitzer wollen Höhe begrenzen

Rechenberg-Bienenmühle.

In der Gemeinde Rechenberg-Bienenmühle ist ein Bürgerbegehren angelaufen. Die Initiatoren wollen einen Bürgerentscheid über die maximal zulässige Windrad-Höhe für den Windpark nahe des Ortsteils Clausnitz erreichen. Sie fordern, dass neue Windräder nicht höher als 100 Meter sein dürfen. Die Initiatoren gehen nach eigener Aussage von Haus zu Haus, um die Unterschriften zu sammeln. Die Agrargenossenschaft arbeitet aktuell an Plänen, neue Windräder zu installieren. (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...