Wo Investitionen in der Schule anstehen

Weißenborn.

Zur Arbeitssituation, zum Lehrplan sowie zu erforderlichen Investitionen an der Grundschule Weißenborn will Schulleiterin Kerstin Sohr in der anstehenden Gemeinderatssitzung am Mittwochabend informieren. So steht es in der Tagesordnung zur Sitzung. Darüber hinaus beschließen die Räte die Verwendung der Pauschale zur Stärkung des ländlichen Raumes. Das sind 70.000 Euro für das Jahr 2019. Zudem berät das Gremium über die Vergabe der Anschaffung von zwei Notstromaggregaten für die beiden Feuerwehrdepots. (cor)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...