Züge werden durch Busse ersetzt

Mittweida/Chemnitz.

Fahrgäste, die vom kommenden Freitag bis zum kommenden Sonntag sowie vom 8. bis 10. November auf den Chemnitz-Bahn-Linien C13, C14 und C15 mit dem letzten Zug des Tages fahren wollen, sollten sich auf Abweichungen vom Fahrplan einstellen. Die City-Bahn hat wegen Arbeiten an der Leit- und Sicherheitstechnik den Ersatz dieser Züge durch Busse angekündigt. Das gilt auch für Reisende, die zwischen dem 1. und 3. November sowie zwischen dem 8. und dem 10. November die Zugverbindung zwischen Chemnitz und Leipzig nutzen wollen. Auch dort gibt es Fahrplanabweichungen. Laut Mitteldeutscher Regiobahn werden einige Züge zwischen Chemnitz-Hauptbahnhof und Burgstädt durch Busse ersetzt werden. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...