142 neue positive Befunde

Mittweida.

In Mittelsachsen wurden am Freitag 142 neue positive Coronabefunde registriert. Somit steigt die Fallzahl seit März auf 2271: im Altkreis Freiberg 1131, im Altkreis Mittweida 816, im Altkreis Döbeln 324 Fälle. Die Zahl der Personen, die stationär behandelt werden, stieg auf 82 - davon werden fünf beatmet. Betroffen sind derzeit zwölf Pflegeeinrichtungen beziehungsweise -betriebe sowie 18 Gemeinschaftseinrichtungen, so das Landratsamt. (bp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.