15-Jähriger tritt gegen Fahrzeugtür

Freiberg.

Ein zunächst unbekannter Täter hat am Mittwoch gegen 23.50 Uhr in der Freiberger Körnerstraße gegen die Tür eines Fahrzeuges des Rettungsdienstes getreten und so einen Sachschaden von etwa 300 Euro verursacht. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen konnte ein 15-jähriger Tatverdächtiger (deutscher Staatsangehöriger) gestellt werden. Gegen den Jugendlichen wird nun wegen des Verdachtes der gemeinschädlichen Sachbeschädigung ermittelt. (dahl)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.