336 Personen dürfen nicht auf Campus

Mittweida.

Die Hochschule Mittweida weitet ihre Coronaschutzmaßnahmen aus. Stand Montagnachmittag durften 336 Hochschulangehörige, die möglicherweise Kontakt zu Infizierten hatten, den Campus nicht betreten. Das sind rund 50 Personen mehr als noch am Freitag. In den vergangenen 14 Tagen sind der Einrichtung 13 Neuinfektionen bei Hochschulangehörigen bekannt geworden. (lkb)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.