70.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

hainichen.

Der Fahrer eines Sportwagens ist im Regen auf der Autobahn A4 Richtung Dresden verunglückt. Nahe Hainichen kam der 33-Jährige am Freitag, gegen 18.50 Uhr mit seinem Audi nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelplanke. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Zur Bergung des Autos wurde der linke Fahrstreifen gesperrt. Es entstand Sachschaden von ungefähr 70.850 Euro. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...