Ab in die Mitte - Stadt beteiligt sich mit Einkaufsstraße

Mittweida.

Die Stadt Mittweida beteiligt sich beim Städtewettbewerb "Ab in die Mitte!" mit dem Projekt der Umgestaltung einer Einkaufsstraße unter dem Motto "Jetzt geht's der Rochlitzer an die Borde". Dabei ist unter anderem geplant, ein Geschäftsstraßenmanagement für die Rochlitzer Straße zu etablieren. Dazu soll ein Ansprechpartner mit Hauseigentümern und Gewerbetreibenden Kontakt halten und Aktivitäten wie Feste organisieren. 18 Städte und Gemeinden haben Wettbewerbsbeiträge eingereicht, darunter auch Oederan, Rochlitz und Brand-Erbisdorf. Am 9. November werden die Preisträger in Leipzig bekannt gegeben. Die besten Beiträge erhalten Preisgelder in Höhe von 30.000, 20.000 und 10.000 Euro.jl

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...