Altstadtfest: Eintritt bleibt wie gehabt

Mittweida.

Die Eintrittspreise für das diesjährige Altstadtfest in Mittweida bleiben unverändert. Das teilte Oberbürgermeister Ralf Schreiber (CDU) auf Anfrage von "Freie Presse" mit. Wie im vergangenen Jahr zahlen erwachsene Besucher für ein Wochenendticket 6 Euro, für die Tageskarte am Samstag 5 Euro und am Sonntag 3 Euro. Für Kinder von sechs bis 14 Jahren kostet der Eintritt 1 Euro. Neu ist in diesem Jahr die Vereinsbühne an der Rochlitzer Straße. "Sie wird von Nachwuchskünstlern bespielt", erklärte der Stadtchef. Das Programm auf der Bühne, die vor dem ehemaligen Theatercafé stehen soll, wird vom Mittelsächsischen Kultursommer (Miskus) und der Stadt organisiert. Unter anderem werden dort der Mittweidaer Karnevalsverein, die Judoka der Stadt, die Poi-Gruppe des Horts "Sonnenschein", Tanzgruppen des Städtischen Freizeitzentrums, die Linedance-Gruppe Mittweida und die Boxabteilung des SV Germania ihr Können zeigen. (lkb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...