Angetrunken auf Fahrrad unterwegs

Niederlichtenau/Frankenberg.

Einen angetrunkenen Fahrradfahrer hat die Polizei im Lichtenauer Ortsteil Niederlichtenau aus dem Verkehr gezogen. Am Sonntag, gegen 14.25 Uhr, war Beamten des Polizeireviers Mittweida ein Radfahrer auf dem Zschopautalweg in Richtung Frankenberg aufgefallen. Die Polizisten stoppten den Mann (40) und führten einen Atemalkoholtest mit ihm durch. Dieser ergab einen Wert von 2,28 Promille. Für den 40-jährigen Deutschen folgten eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (ug)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.