Angetrunkene fährt in Graben

Etzdorf.

Eine angetrunkene Fahrerin hat bei einem Unfall im Striegistaler Ortsteil Etzdorf Schaden in Höhe von insgesamt 3500 Euro verursacht. Laut Polizei war die 38-Jährige am Sonntagabend mit ihrem Seat auf der Straße Zur Höhe in Richtung Etzdorf unterwegs. Dabei kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben, wobei ein Zaun sowie eine Mauer mit beschädigt wurden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Die Frau musste zur Blutentnahme, und ihr Führerschein wurde einbezogen. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...