"Aqua Marien" registriert mehr Gäste

Marienberg.

Das Marienberger Freizeitbad "Aqua Marien" hat ein Besucher-Plus verzeichnet. Das geht aus dem Tätigkeitsbericht der Stadtverwaltung Marienberg hervor. Danach besuchten im August exakt 22.467 Bad- und Saunagäste das Erlebnisbad "Aqua Marien" - 2029 mehr als im Vorjahresmonat. Bereits im Juli hatten die Stadtwerke als Betreiber mit 21.703 Besuchern einen Anstieg um 1216 Personen im Vergleich zum Juli 2018 registriert. Damit konnten in diesem Jahr bis einschließlich August 183.118 Gäste in dem Spaßbad begrüßt werden. Zum Vergleich: 2018 waren es 178.377 Besucher. (rickh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...