Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Armee-Fahrzeuge hinterlassen Spur der Zerstörung in Frankenberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Armee wollte eigentlich die amtliche Umleitung zur Baustelle an der S 203 nehmen. Doch Militärtechnik befährt den Schleichweg durch die Stadt. Dabei entstanden Schäden an der städtischen Infrastruktur. Das Rathaus rotiert. Und im Netz wird gespottet.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren