Aus Lkw mehr als 70 TV-Geräte gestohlen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hainichen/Lichtenau.

Aus zwei Lastwagen, die auf Parkplätzen an der Autobahn 4 geparkt waren, wurden in der Nacht zum Mittwoch mehr als 70 Fernsehgeräte gestohlen. Das berichtete die Polizei. In einem Fall hatte ein 51-Jähriger seinen Lkw mit Sattelauflieger auf dem Parkplatz Rossau geparkt. Als er gegen 2.35 Uhr um den Lkw lief, stellte er fest, dass in der Plane Einschnitte, die Türen des Aufliegers geöffnet und TV-Geräte gestohlen waren. Der Schaden konnte noch nicht beziffert werden. Ähnlich erging es einem Lkw-Fahrer auf dem Rastplatz Auerswalder Blick. Aus dem Laderaum wurden 68 TV-Geräte gestohlen, deren Gesamtwert sich auf knapp 40.000 Euro beläuft. (lk)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.