Auto landet im Straßengraben

Mittweida.

Schaden in Höhe von 4000 Euro ist die Bilanz eines Unfalles in Mittweida. Laut Polizei befuhr am Mittwochmittag die 23-jährige Fahrerin eines VW die Kriebsteiner Straße aus Richtung S 200 in Richtung Beerwalde. Dabei kam der VW zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Als die 23-Jährige gegenlenkte, geriet das Auto ins Schleudern, kam erneut von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Die VW-Fahrerin wurde leicht verletzt. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...