Autobahn 4 - Amt kündigt Sperrungen an

Chemnitz.

Autofahrer, die üblicherweise die Anschlussstelle Glösa der Autobahn 4 zur Auf- oder Abfahrt nutzen, sollten sich auf Sperrungen einstellen. Das Landesamt hat angekündigt, dass am heutigen Donnerstag die Ausfahrt der aus Richtung Erfurt kommenden Fahrspuren gesperrt ist. Für Dienstag, 18. September, ist die Sperrung der Auffahrt in Richtung Dresden vorgesehen. Und am Donnerstag, 20. September, soll dann die Auffahrt in Richtung Erfurt gesperrt werden. Grund: Der Bauzustand der Autobahnbrücke wird überprüft. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...