Autofahrerin mit 1,6 Promille gestoppt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittweida.

Eine erheblich betrunkene Frau ist in der Nacht zu Sonntag von Polizisten in Mittweida aus dem Verkehr gezogen worden. Bei einer Routinekontrolle des Fahrzeugs der 27-Jährigen in der Leisniger Straße gegen 4 Uhr wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen. Ein durchgeführter Test zeigte einen Wert von 1,6 Promille an. Infolgedessen kassierten die Polizisten den Führerschein vorläufig ein. (acr)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.