Baustart - Kindergarten wird ein Jahr lang saniert

Etzdorf.

Mit Abbrucharbeiten am alten Kindergarten "Max und Moritz" in Etzdorf beginnt heute ein großes Bauvorhaben der Gemeinde Striegistal. "Am Freitag war die Bauanlaufberatung", erklärte dazu Bürgermeister Bernd Wagner (parteilos). "Nun geht es in Etzdorf mit Abbruch und Erdarbeiten los." Laut Gemeindekämmerer Francis Kuhnke koste der Umbau der Kindertagesstätte etwa 1 Million Euro. Die Kinder sind nach Wagners Angaben bereits nach Marbach umgezogen und dort im Hortgebäude untergekommen. Der Hort sei nun in der Grundschule Marbach untergebracht. "Dieser Regelung gilt für ein Jahr", erläuterte Wagner. Zu Beginn des Schuljahres 2019 soll der Bau in Etzdorf fertig sein, dann könnten alle Kinder in ihre angestammten Häuser zurückziehen. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...