Behinderungen auf Autobahn

Lichtenau.

Ab kommenden Montag bis voraussichtlich 9. Oktober müssen Autofahrer auf der A 4 in Richtung Dresden nahe der Raststätte "Auerswalder Blick" mit Einschränkungen rechnen. Laut Landesamt für Straßenbau und Verkehr wird ein Durchlass unter der Autobahn saniert. Um die Bauarbeiten absichern zu können, müssen die drei Fahrspuren auf einer Länge von etwa 100 Metern eingeengt werden. Deswegen dürfe nur noch maximal 80 Stundenkilometer schnell gefahren werden. Die Kosten in Höhe von rund 440.000 Euro werden laut Landesamt durch den Bund finanziert. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...