Benefiz-Konzert - Spende fließt in neues Theaterstück

Döbeln.

Insgesamt 3300 Euro an Spenden sind für die Loge 5, eine Amateur-Theater-Gruppe des Döbelner Theaters, zusammengekommen. Das Geld stammt von Sponsoren des Theaterfördervereins Döbeln und aus einem Klavier-Benefizkonzert mit David Meyer am vergangenen Samstag, das knapp 60Gäste besuchten, darunter auch Landrat Matthias Damm und Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Erger (beide CDU). Das Ensemble hat mit den Proben zu dem Stück "Drei Musketiere" angefangen. Die Spende soll laut Sprecherin Kristina Starke für die Erarbeitung des neuen Stücks verwendet werden. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...