Betrüger ergaunern Geld von Seniorin

Burgstädt.

Mit dem sogenannten Enkeltrick ist es Betrügern gelungen, einer älteren Dame in Burgstädt mehrere tausend Euro Bargeld abzunehmen. Laut Polizei hatte die Seniorin am Mittwochmittag den Anruf einer Frau erhalten. Diese ließ sich als Enkeltochter erraten und sagte, dass sie dringend Geld benötige. Die Seniorin übergab es an der genannten Wohnanschrift an eine ihr unbekannte Frau. Später vertraute sie sich ihrer Tochter an, die die Polizei informierte. Doch die Unbekannte war bereits verschwunden. (bp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.