Bewerbung - Medienworkshop für Jugendliche

Freiberg.

Die mittelsächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann ruft journalistisch und medial interessierte Jugendliche und junge Erwachsene auf, sich für die Teilnahme am Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag, der vom 31. März bis zum 6. April stattfindet, zu bewerben. Teilnehmer können dabei die Bundeshauptstadt kennenlernen. Außerdem werden sie sich in ausgewählte Themen einarbeiten, in die Redaktionen führender deutscher Medien Einblick nehmen, parteiübergreifend politischen Entscheidungsträgern begegnen, so die Bundestagsabgeordnete. Dieses Mal wird sich der Jugendmedienworkshop der Leitfrage widmen, ob das weibliche Geschlecht "unsichtbar" sei. Interessenten zwischen 16 und 20 Jahren können ihre Bewerbung bis zum 20. Januar auf der Internetseite www.jugendpresse.de/bundestag einreichen. (ps)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...