Bildungsverein - Neuer Spaß für Taka-Tuka-Kinder

Frankenberg.

Der Frankenberger Bildungsverein hat den Kindern der Kita "Taka-Tuka-Land" für zwei Wochen zwei Rollenbahnen zur Verfügung gestellt. Solch eine Rollenbahn besteht aus einer Fahrspur, die auf leicht abschüssigem Gelände aufgebaut ist. Die Kinder können in kleinen Fahrkisten die Bahn hinunter sausen. Doch die Neubauschule, wo die Kinder untergebracht sind, ist bald Geschichte. Am kommenden Montag soll der Rückzug in das sanierte "Taka-Tuka-Land" beginnen. Laut Leiterin Christine Höbel würde bereits fleißig gepackt. 900 Umzugskisten stünden bereit. Auch ehemalige Erzieherinnen wollen beim Umzug helfen. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...