Breitbandausbau - Gemeinde schließt sich Kreis an

Altmittweida.

Die Gemeinde Altmittweida wird sich am Projekt des Landkreises Mittelsachsen beteiligen, unter dessen Führung Vorhaben zum Breitbandausbau realisiert werden sollen. Mit einem entsprechenden Beschluss des Gemeinderates folgt Altmittweida so dem Beispiel weiterer Gemeinden der Region, darunter Rossau. Laut Bürgermeister Jens-Uwe Miether (parteilos) stehe Altmittweida bei der Frage der Erschließung mit Anschlüssen für schnelles Internet am Anfang. So sei im Ort auch noch nicht analysiert worden, wie viele Haushalte als unterversorgt gelten. (jl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...