Buchenberg: Bau wohl ab Frühjahr

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittweida.

Die Sanierung der Straße Am Buchenberg im Mittweidaer Ortsteil Ringethal wird voraussichtlich im Frühjahr beginnen und bis November 2022 dauern. Darüber informierte Oberbürgermeister Ralf Schreiber (CDU) im jüngsten Technischen Ausschuss des Stadtrates. Demnach soll dafür das Planfeststellungsverfahren im November dieses Jahres abgeschlossen werden. Die Ausschreibung der Bauleistungen soll dann noch dieses Jahr erfolgen, der Bau nach dem Frost beginnen. Die Instandsetzung ist Mittweidas letzte verbliebene Maßnahme zur Beseitigung der Flutschäden von 2013. Das Vorhaben umfasst laut früheren Angaben der Stadtverwaltung den Ersatzneubau der Straße auf einer Länge von 300 Metern sowie umfangreiche Hangsicherungen. Die Arbeiten sollen voraussichtlich unter Vollsperrung durchgeführt werden. (lkb)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.