Bürgerhaushalt - 250 Teilnehmer und über 60 Vorschläge

Freiberg.

Die Liste der Investitionsvorschläge der Freiberger wird immer länger. Im Bürgerhaushalt der Stadt, bei dem Einwohner und Steuerpflichtige Investitionsvorhaben der Verwaltung bewerten sowie eigene Ideen zur Abstimmung stellen können, stehen inzwischen mehr als 60 Bürgervorschläge. Der jüngste: Die im Walderlebniszentrum Blockhausen gestaltete Bergmännische Weihnachtskrippe nach Freiberg holen. Am beliebtesten ist der Bau eines Radwegs nach Hilbersdorf, was die Verwaltung aktuell aber als kaum möglich einschätzt. (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...