Bundesstraße in Oederan gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oederan.

Die B 173 in Oederan ist ab Montag bis voraussichtlich Anfang Juli gesperrt. Laut Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) beginnt der Bau einer Querungshilfe für Fußgänger im Bereich Wiesenstraße. Die Fahrbahn würde im Bereich der Überquerung zudem grundhaft ausgebaut und die angrenzenden Gehwege mit einem Leitsystem ausgestattet. Ziel sei es, so das Lasuv, die Verkehrssicherheit für Fußgänger zu erhöhen und ein barrierefreies Überqueren der Straße zu ermöglichen. Die Umleitung erfolgt in Richtung Flöha beziehungsweise Chemnitz über die S 210 und S 203 bis nach Frankenberg und weiter auf der B 169 beziehungsweise B 180. In Fahrtrichtung Freiberg würde der Verkehr ab Falkenau über Breitenau nach Oederan geführt. Die Baukosten belaufen sich laut Lasuv auf 110.000 Euro. Sie werden vom Bund getragen. (ug)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.