Bundeswettbewerb - Scholl-Schüler glänzt mit Fremdsprachen

Freiberg.

Dominic Jacob, Elftklässler am Freiberger Geschwister-Scholl-Gymnasium, hat beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in Meißen einen ersten Preis bekommen. Er überzeugte in den Sprachen Spanisch und Französisch und wurde mit einem Preisgeld von 300 Euro belohnt. 65 Schüler aus Deutschland hatten sich beteiligt. (cor)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...