Buntmetall auf Baustelle gestohlen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittweida.

90 Meter Starkstromkabel wurden auf einer Baustelle in Mittweida gestohlen, teilte die Polizei mit. Die Diebe hatten sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 16 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, auf das Gelände der Baustelle an der Chemnitzer Straße geschlichen. Sie nahmen nicht nur das Kabel mit, sondern brachen auch mehrere Schlösser von Stromverteilerkästen auf. Der Schaden durch das verschwundene Kabel: etwa 1500 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.