Burg Mildenstein - Kerkermeister führt durch Zellen

Leisnig.

Michael Kreskowsky, Gästeführer aus Grünlichtenberg, ist am kommenden Wochenende in einer neuen Rolle auf Burg Mildenstein in Leisnig zu erleben. Unter dem Titel bei "Wasser und Brot" wird er als Kerkermeister am Sonntag, jeweils 13 und 15 Uhr die Besucher durch Marterkeller und Gefängniszellen sowie in die Dauerausstellung: "Gefangen-Gefoltert-Gerichtet" im Vorderschloss der Burganlage führen und über die Rechtsprechung im Mittelalter berichten, unter anderem von Ehren-, Schand-, Leibes - und Todesstrafen. (jl)

Anmeldung: Für die Sonderführungen am Sonntag, 13 und 15 Uhr, wird um Voranmeldung gebeten unter Ruf:

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...