CDU wählt ihre Fraktionsspitze

Mittweida.

Die neukonstituierte CDU-Fraktion im Kreistag Mittelsachsen besteht aus 28 statt ehemals 43 Mitgliedern. Mit 15 aktiven beziehungsweise ausgeschiedenen Oberbürgermeistern und Bürgermeistern weist sie den größten Anteil von Rathauschefs in den Fraktionen aus. Einstimmig hat die Fraktion die acht Mitglieder des Vorstandes bestimmt: Vorsitzender ist Jörg Woidniok, seine Stellvertreter sind erneut Bürgermeister Ronny Hofmann (Lunzenau), der künftige OB von Döbeln, Sven Liebhauser, sowie Mittweidas OB Ralf Schreiber. Beisitzer sind die Bürgermeister Andreas Graf (Lichtenau) und Ronald Kunze (Hartha) sowie Ralf Börner aus Leubsdorf, Schatzmeister ist Altbürgermeister Volker Haupt aus Bobritzsch-Hilbersdorf. Das Wahlergebnis bezeichnete der Fraktionschef als Ansporn, "die Arbeit zu effektivieren, noch bürgernäher zu agieren und das Wohl des Landkreises samt seiner Menschen weiter über Parteiinteressen zu stellen. (grit)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...