Corona: Hainichen hat Stadtrat abgesagt

Hainichen.

Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD) hat die für Mittwochabend angesetzte Sitzung des Stadtrats in Hainichen kurzfristig abgesagt. "Es gibt nun eine Corona-Erkrankung innerhalb der Verwaltung", erklärte Greysinger. Welche Kontakte es gegeben habe, sei aktuell nicht so schnell zu ermitteln, deshalb habe er die öffentliche Sitzung absagen müssen. "Es stehen auch noch weitere Test bei Mitarbeitern aus, da warten wir auf das Ergebnis", so Greysinger. "Wir müssen deshalb auch das Rathaus vorübergehend komplett schließen, bereits vergebene Termine fallen damit weg." Sobald die Verwaltung in Hainichen wieder erreichbar ist, werde dies umgehend bekanntgegeben. (fa)

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.