Defekt - 3200 Kunden ohne Strom

Hainichen/Frankenberg.

In Dittersbach, Hainichen und Teilen von Frankenberg ist es gestern Morgen zum Stromausfall gekommen. Die Störung begann um 4.53 Uhr. In der Spitze waren rund 3200 Kunden ohne Strom, teilte Evelyn Zaruba, Pressesprecherin der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom, auf Anfrage der "Freien Presse" mit. Durch Umschalten auf andere Leitungen und Eingrenzen der Fehlerstellen konnten alle Kunden bis 7.05 Uhr wieder versorgt werden. "Grund für den Ausfall waren zwei Kabelfehler im Mittelspannungsnetz in Frankenberg und Hainichen", ergänzte sie. Die Reparatur dauerte am Vormittag an. (ps)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...