Defekte Bordsteine werden getauscht

Frankenberg.

Ende September sollen die defekten Bordsteine des Innenringes am Kreisverkehr in der Sachsenstraße ausgetauscht und mit neuen Fundamenten versehen werden, teilte die Frankenberger Stadtverwaltung mit. Während der Arbeiten der im Anschluss vier Wochen andauernden Aushärtezeit des Fundamentbetons sollen die Zu- und Abfahrten zum Kreisverkehr mit einer Ampel (inklusive Fußgängersignalen) geregelt werden. Gegen Ende der Aushärtezeit soll laut Stadtverwaltung noch die vorhandene Granitpflasterfläche in Kreismitte ausgerichtet und neu verfugt werden. Die Änderungen der Verkehrsführung würden in der letzten Oktoberwoche aufgehoben. (ug)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.