Defektes Dach wird vollständig geöffnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erlau.

Das von Feuchtigkeit betroffene Dach über dem Mittelteil des Erlauer Generationenbahnhofs soll am 28. Juni vollständig geöffnet werden. "Wenn Schicht für Schicht abgetragen und alles dokumentiert ist, wissen wir, wie groß der Schaden ist", bemerkt Bürgermeister Peter Ahnert (parteilos). Die Gemeinde lässt untersuchen, wer für den Schaden aufkommen muss und hat einen gerichtlich bestellten Gutachter eingeschaltet. Außerdem soll ein Holzschutzgutachten Auskunft geben, welche Balken noch verwendet werden können und welche ausgetauscht werden müssen. Der Gemeindechef geht davon aus, dass frühestens im September die Ausschreibung für den Umbau des Oberdachs erfolgen kann. Entscheidend ist laut seinen Aussagen, ob die Unterdecke entfernt werden muss. "Wenn nicht, dann besteht die Chance, dass wir das Gebäude noch in diesem Jahr wieder beziehen können", erklärt Ahnert. (ule)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.